SPD Wachtberg lädt für Freitag, 08.11.2019, 20 Uhr zur traditionellen Kulturveranstaltung in den Köllenhof, Wachtberg Ließem ein.

Unter dem Motto „Von der Wupper bis zur Spree“ bietet die diesjährige Kulturveranstaltung dem Publikum einen Mix aus Politik, knisternder Spannung und Gesang.

Klaus Vater wirft einen Blick hinter die Kulissen der Politik: auf die Arbeit der Redenschreiber und der Berater, die meistens nicht in die Öffentlichkeit treten.

Jürgen Kasten stellt nicht nur sein neues Buch “Wuppermord” vor – er verrät dem Publikum auch, worauf er beim Schreiben besonders achtet.

Floria Nica betört mit ihren Liedern, die vergangene Zeiten heraufbe-schwören.

In der Rolle eines plaudernden Moderators führt der Sachbuch- und Wissenschaftsautor Jürgen August Alt, wie immer unterhaltsam durch das Programm, das am Freitag, 08.11.2019 um 20 Uhr beginnt.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen in den Köllenhof zu kommen.